Service

- Kreuzfahrten 2018

- Impressum & Kontakt

Kreuzfahrten 2018

Infos, Tipps und Angebote für Frühbucher für Kreuzfahrten 2018

Da die Kataloge der Reedereien schon weit im Voraus fertig gestellt werden, kann man jetzt schon Kreuzfahrten 2018 buchen, denn die Routen wurden zumindest bis September/Oktober 2018 schon für die meisten Kreuzfahrtschiffe festgelegt.

Hier direkt im Vergleich alle Kreuzfahrten 2018 finden und online buchen

So lassen sich an AIDA Kreuzfahrten 2018 z. B. AIDAcara & AIDAdiva für Ihre Reisen durch die Karibik schon buchen, genauso wie es auch für die AIDAsol (Kanaren und Atlantische Inseln) und die AIDAstella (Orient) möglich ist. Mit Frühbucher Plus lassen sich hier bei rechtzeitiger Buchung bis zu 20% vom Reisepreis sparen und auch für normale Frühbucher gibt es bis zu 5 Monate vor Abfahrt Rabatte.

Hier gibt es Angebote direkt von AIDA Cruises

Bei TUI Cruises sind 2018 sogar alle Schiffe, mit ihrem Premium All Inclusive Konzept, einschließlich der noch nicht fertig gestellten Mein Schiff 6 bis April 2018 online buchbar. Sogar bis April 2019 können bereits Kreuzfahrten gebucht werden. Hier führen die Reisen 2018 nach Asien (Mein Schiff 1), ins Mittelmeer mit Kanaren (Mein Schiff 2), in die Karibik (Mein Schiff 3), Kanaren mit Madeira und / oder Marokko (Mein Schiff 4), in die Emirate mit Dubai, Abu Dhabi, Oman und Katar (Mein Schiff 5) und Mittelamerika (Mein Schiff 6).

Im Laufe des Jahres werden natürlich weitere Routen zur Buchung freigegeben, so dass es sich lohnt immer mal wieder vorbei zu schauen um sich möglichst einen Frühbucherrabatt zu sichern, denn vor allem bei TUI Cruises gibt es ansonsten kaum eine Möglichkeit bei einer Kreuzfahrt zu sparen.

Deren Schiffe sind nicht nur sehr gut gebucht, sondern fast immer ausgebucht, was schnell dazu führen kann, dass die gewünschte Kabinenart schnell ausgebucht ist. Frühbucher haben bis 30.11.2016 bis zu 350 Euro pro Person bei einer Kreuzfahrt gespart und bei der Abschiedsreise der Mein Schiff 1 sogar 750 Euro.

So gesehen sind das dann für TUI Cruises richtige Kreuzfahrtschnäppchen, denn so lassen sich auf ausgewählten Routen und zu bestimmten Terminen bis zu 20% vom Reisepreis einer Innenkabine sparen.

Wer Costa Kreuzfahrten 2018 buchen möchte, der kann ebenfalls schon alle Reisen bis einschließlich November buchen. Sogar eine 106 Tage lange Weltreise im Januar 2019 ist schon buchbar. So fährt z. b. die Costa Diadema durch das westliche Mittelmeer, die Costa Mediterranea besucht den Orient mit Dubai, die Costa Magica und Costa Pacifica fahren in der Karibik und die Costa neoRiviera macht eine ganz außergewöhnliche Kreuzfahrt mit dem Ziel Mauritius und Indischer Ozean. Dabei werden auch die Seychellen, Madagaskar und La Réunion besucht.

Hier gibt es Angebote direkt von Costa Kreuzfahrten

Auch hier gibt es die Möglichkeit einen Frühbucherrabatt zu nutzen und bis zu 250 Euro zu sparen, wenn man mindestens 2 Monate vor Abfahrt bucht. Bei Frühbucher Extra beträgt die Ersparnis sogar bis zu 350 Euro pro Person.

Bei MSC Kreuzfahrten 2018 kann man für das Reiseziel westliches Mittelmeer und zahlreiche weitere Regionen sogar schon Reisen bis November und sogar bis in das Jahr 2019 hinein buchen, die dann mit der nagelneuen MSC Seaview stattfinden sollen. Wer im Winter oder Frühjahr bis Ende April unterwegs sein möchte, dem stehen als Ziele immerhin zusätzlich zum Mittelmeer die Emirate mit Dubai, die Karibik mit Kuba und den Antillen, Südamerika und einige Grand Voyages mit Atlantiküberquerungen zur Auswahl. Auch hier gibt es selbstverständlich Frühbucherpreise.

Norwegian Cruise Line - NCL Kreuzfahrten 2018 setzen bei ihrem Angebot noch einen drauf, denn hier lassen sich sogar schon Hawaii Kreuzfahrten bis Januar 2020 buchen. Aber auch für das gesamte Jahr 2018 und sogar bis Ende April 2019 sind schon fast alle Seereisen verfügbar. Australien & Neuseeland, Bahamas & Florida, Hawaii, Karibik, Naher Oste & Asien, Panamakanal & Mexiko sowie Südamerika stehen hier ebenso zur Auswahl wie das westliche Mittelmeer oder die Kanaren mit Marokko ab Barcelona. Auch hier ist das Premium All Inclusive Konzept, welches auf den meisten Schiffen gilt, ein großer Vorteil, auch wenn Angebot und Auswahl mit TUICruises nicht ganz mithalten können.

Auch bei Royal Caribbean mit den "... of the Seas" Schiffen, lassen sich schon mehr als alle Reisen für 2018 buchen. Ziele sind hierbei Asien, Australien / Südsee, Bermuda / Bahamas, Hawaii, sowie die Karibik.

Dazu kommen natürlich noch zahlreiche weitere Schiffe verschiedener Reedereien, die ebenfalls schon buchbar sind. Auch wenn noch nicht alle Routen für das Jahr feststehen, kann man sich aus dem großen Angebot auf jeden Fall schon eine passende Kreuzfahrt aussuchen und seine Wunschkabine buchen.

Tipp: Besonders beliebt und früh gebucht werden Kreuzfahrten über Feiertage wie Ostern, Pfingsten und Weihnachten. Die Termine dieser Feiertage finden Sie hier für 2018.